skip to content

Herzlich willkommen auf den Seiten des TVH!

 

   

Wir sind der Turnverein in Harheim, einem kleinen Stadtteil im Frankfurter Norden, mit über 1100 Mitgliedern in sieben Abteilungen – Tendenz steigend. Ein Verein für Jung und Alt: Vom Kinderturnen über Gesundheitssport, Yoga, Pilates, diverse Gymnastik-, Tanz- oder Ballsportangeboten bis zur Seniorengymnastik ist für jeden etwas dabei. 

Wollen Sie mehr erfahren? Oder sind Sie schon Mitglied und auf der Suche nach aktuellen Informationen zu unseren Angeboten? Schauen Sie sich einfach hier um oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Unsere Geschäftsstellen erreichen Sie wie folgt:

Haben Sie allgemeine Fragen oder Anregungen zum Verein, zum Sportangebot oder zur Halle?
Die allgemeine Geschäftsstelle (Peggy Martin) erreichen Sie unter

06101/4992030
geschaeftsstelle@tv-harheim.de

oder
in der Sprechstunde montags, 18-19 Uhr in der TVH-Sporthalle, Riedhalsstraße 26 in Frankfurt/Harheim (außerhalb der Ferien)

Haben Sie Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft oder zum Beitragswesen?

Die Geschäftsstelle Beitragswesen (Roberto Prodan) erreichen Sie ab sofort wie folgt:
06101/9887585
mitglieder@tv-harheim.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Turnverein Harheim
 

Spenden sind uns immer willkommen.

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein? Melden Sie sich für den Online-Newsletter des Turnverein Harheim an (bitte geben Sie in der Mail auch Ihren Namen an. Vielen Dank!).


 

Aktuelle Termine:

02. November

Vater-Kind-Turnen nach den Sommerferien. Weitere Termine:

16.11., 30.11., 14.12.

19. November " Früchteschnippeln" für das Früchtebrot - Helfer sind herzlich willkommen! - ab 18:00 Uhr in der Turnhalle
22. November Adventsbasar von 16.00 Uhr- 20:00 Uhr in der Turnhalle
29. November Verleihung des Sportabzeichens
07. Dezember TVH-Nikolausfeier für Mitglieder um 15:00 Uhr im Bürgerhaus
14. Dezember Entspannungsnachmittag von 14:00-16:00 Uhr im WAS in der Turnhalle
07.+08. Dezember Weihnachtsmarkt Harheim
22. März 2020 TVH Frühjahrswanderung
25. Oktober 2020 TVH Herbstwanderung

 

NEWS:

*** Stundenänderung

  • Der aktuelle Kurs "Entspannungstraining - Indian Balance" muss leider aufgrund zu geringer Teilnehmrerzahl entfallen. Bei entsprechender Teilnehmerzahl bieten wir ihn jedoch gerne ab Januar wieder an.
  • Gymnastik mit dem Flexi-Bar von Sabine findet ab sofort eine Stunde früher statt. Neuer Beginn ist 17:00 Uhr. Immer freitags im WAS. ***

 

*** Übungsleiter und -helfer gesucht!

Wir suchen dringend Übungsleiter und Übungshelfer! Der Bedarf besteht sowohl an langfristigen Übungsleitern, wie auch an Übungsleitern mit zeitlich begrenzten oder eventuell auch sporadischen Möglichkeiten.

Gerne können auch Personen, die Interesse an einer solchen Tätigkeit haben, als Übungshelfer in bestehenden Stunden beginnen und dann eine Ausbildung machen. 

Insbesondere suchen wir derzeit Übungsleiter für das Geräteturnen mit unseren Jugendlichen im Alter von 10-18 Jahren. Hier haben wir momentan leider keine Trainer und können kein Turnen anbieten!

Wer Interesse hat, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und über entsprechende Erfahrungen im Geräteturnen verfügt, sollte sich bitte bei uns melden.

Zur Entlastung unserer Übungsleiter im Bereich Kinderturnen suchen wir auch immer motivierte Übungshelfer, die unsere Übungsleiter unterstützen. 

Auch für andere Bereiche, wie z.B. die Kinder- und Jugend-Leichtathletik oder das Kinderturnen ab 4 Jahren suchen wir Übungsleiter und -helfer! 

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, melden Sie sich gerne per E-Mail bei Elke Kleweken unter sportbetrieb@tv-harheim.de oder unter geschaeftsstelle@tv-harheim.de. Gerne kannst du auch einen der Übungsleiter ansprechen.

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören! ***

 

*** Macht den TVH glücklich - beim REWE-Einkauf

Ab sofort kann jeder, der bei REWE einkauft, Einkaufsgutscheine für einen Verein sammeln - so auch für den TVH. Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

Und so funktioniert es:

1. Vereinsscheine an der Kasse von REWE geben lassen (ab 15€ Einkauf)

2. Diese Scheine unter https://scheinefuervereine.rewe.de/ für den TVH registrieren. (Achtung: Auswahl "Frankfurt am Main" anklicken, nicht "Frankfurt" // die 09 in der Registriernummer ist keine Null (Zahl), sondern ein Großbuchstabe O)

Oder einfach in die Box in der Sporthalle werfen, damit wir sie registrieren können!

3. Dies ist bis zum 31.12.2019 möglich.

4. Der Sportverein kann dann mit einer bestimmten Anzahl an Vereinsscheinen verschiedene Prämien (z. B. Trainingsutensilien) für seine Mitglieder gratis bestellen.

5. Vielen Dank für die Unterstützung! ***

 

 

*** Rückblick: Herbstwanderung 2019

Die diesjährige Herbstwanderung des TV Harheim fand am 20.10.2019 statt und führte uns in eine der ältesten Städte Hessens: In das am Rande des Vogelsbergs gelegene Fachwerkstädtchen Grünberg. Hier wollten wir im Rahmen einer etwa 10 km langen Wanderung und anschließendem „Historischen“ Stadtrundgang Stadt und Umgebung näher kennen lernen.

Dazu trafen sich morgens um 9 Uhr zehn wanderfreudige Leute (fünf TVH-ler, drei „Assoziierte“ vom TSV Berkersheim und zwei Gäste) vor der TVH-Sporthalle und ließen sich auch durch die nicht so rosigen Wetteraussichten nicht von ihrem Vorhaben abschrecken.

Nach einer knapp einstündigen Autofahrt waren wir dann am Startpunkt in Grünberg angelangt, wo wir noch 2 weitere TVH-ler trafen, die direkt dorthin gekommen waren. So waren wir nun vollzählig und konnten um ca. 10:15 Uhr unsere Wanderung vom Grünberger Brunnental aus starten. Diese führte uns überwiegend über Feld- und Wiesenwege in einem Bogen über die Anhöhen westlich von Grünberg. Trotz des regnerischen Wetters konnten wir dabei vor allem die Aussicht von der Queckborner Höhe genießen. Nach einer abwechslungsreichen Tour trafen wir um 13 Uhr auf dem Grünberger Marktplatz ein, wo wir uns in einem griechischen Restaurant beim Mittagessen stärkten.

Bei dem nachfolgenden Stadtrundgang besichtigten wir natürlich als erstes das Grünberger Wahrzeichen, den Diebsturm und hörten danach Interessantes über die Geschichte Grünbergs und die verschiedenen aus unterschiedlichen Epochen stammenden sehenswerten Fachwerkhäuser, wie das Rathaus und die Alte Post.

Wir freuen uns schon auf die Frühlingswanderung ***

  

*** Rückblick: BeActive beim TV Harheim am 27.09.2019

Ganz schön nachtaktiv waren die ca. 70 Teilnehmer bei unserem ersten BeActive Abend des TV Harheim am 27.09.2019.

Die kurzen Workshops, ein Querschnitt aus unserem aktuellen Programm, kamen bei den zahlreichen Teilnehmern sehr gut an und viele nutzten die Möglichkeit mal etwas Neues auszuprobieren. Trotz der späteren Stunde waren alle fit und begeistert und die Übungsleiter bekamen sehr viel Lob für ihr tolles Engagement. Bei Getränken und Fingerfood gab es einen regen Austausch, der noch bis spät in den Abend andauerte.

Vielen scheint es so viel Spaß gemacht zu haben, dass das Orgateam mehrfach gefragt wurde, ob und wann der nächste Nachtaktiv Abend stattfinden wird. Wenn wir so nett gefragt werden, können wir doch nicht Nein sagen, oder? ;O) Wann das sein wird, steht noch nicht fest aber wir werden euch über unsere kommenden Aktionen wieder rechtzeitig informieren.

Unser ganz herzliche Dank gilt allen, die zum Gelingen beigetragen haben: die Übungsleiter, die zahlreichen Spender für das tolle Buffet, die Mixer der leckeren Smoothies und natürlich allen, die mit viel Spaß und Freude dazu beigetragen haben den Abend zu einem so tollen Erfolg werden zu lassen.

Das Orgateam, Elisabeth, Ines, Manu, Peggy und Elke

P.S. Hier ein Bericht einer Teilnehmerin. Vielen Dank, Marion!

Sport, Spaß und Musik gab es beim TVH am 27.09.2019 ab 18 Uhr bis in die Nacht hinein!

Ich war skeptisch, kommt da überhaupt noch Jemand....um diese Zeit? Unglaublich! Ja, es war ein voller Erfolg. Die Übungsleiter waren unermüdlich. Die Gäste, die sehr zahlreich erschienen sind, waren hochmotiviert und haben die im halbstündigen Wechsel angebotenen Kurse sehr gut besucht. Präsentiert wurde eine Auswahl der Angebote aus dem aktuellen Programm aber auch Sportangebote, die mangels Teilnahme in der Vergangenheit wieder aus dem Programm genommen wurden. Entspannung fand man dann zwischendurch an der Bar mit coolen Getränken und Snacks, sehr nette Gespräche inclusive. Das hat Spaß gemacht. Für mich persönlich steht fest, wenn es das Sportangebot "Drums Alive" wieder geben sollte, bin ich dabei. Viele Grüße, Marion ***

 

*** Schulengel

Unser Verein ist bei der Charity-Shopping-Plattform „ Schulengel“ angemeldet.

 

Mithilfe von www.Schulengel.de haben wir die Möglichkeit, ganz einfach und ohne zusätzliche Kosten, Gelder für unseren Verein zu sammeln – die wir gut für neue z.B. neue Sportgeräte gebrauchen können.

Viele Dinge des täglichen Lebens bestellen wir heutzutage über das Internet. Das Portal Schulengel.de ist ein Spendennetzwerk, dem sich viele Online-Shops angeschlossen haben (Sportcheck, Ebay, JAKO-O, Otto, Expedia, Ikea, Zalando, HRS, C&A, Tchibo, u.v.a., leider nicht Amazon!). Diese Shops zahlen eine Prämie, wenn Sie beim nächsten Einkauf in Ihrem Lieblingsshop vorher über Schulengel.de gehen.

– Die Nutzung von Schulengel.de ist kostenfrei.

– Der Einkauf kostet keinen Cent mehr.

– Sie müssen sich nicht registrieren.

 

Das Prinzip funktioniert ganz einfach: Über die Internet Seite „ Schulengel“ wählt der Nutzer einen Shop aus, bei dem er einkaufen möchte. Anschließend wählt er unseren Turnverein 1882 Harheim e.V. aus, der von den Einkäufen profitieren soll.
Danach wird der Käufer auf die Seite des gewünschten Versandhändlers weitergeleitet. Dort kann er dann ganz normal seinen Online-Einkauf erledigen. Der Käufer zahlt lediglich den Kaufpreis, die Spende kostet ihn nichts: Das Geld, das der Verein erhält, kommt vom Onlinehändler und wird allein von den Gewinnmargen der Onlinehändler gezahlt.

Schulengel.de wurde von uns getestet und für gut befunden!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei Ihren Einkäufen im Internet den Weg über  www.Schulengel.de gehen und damit kostenlos Spenden sammeln. ***

 


 

Wahlen im Turnverein 1882 Harheim e. V.

Wolfgang Schneider legt nach 25 Jahren sein Amt als 1. Vorsitzender nieder

Frankfurt/Harheim, 08.04.2018 – Lange vorher kündigte er seinen Rücktritt an, am 8. April 2018 zur Jahreshauptversammlung des Turnverein 1882 Harheim machte er ernst: Wolfgang Schneider trat nach 25 Jahren von seinem Vorstandsposten als 1. Vorsitzender zurück, in der Hoffnung, es möge sich ein/-e Nachfolger/-in finden. Und so kam es: Es wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig Sina Knaf, bisher 2. Vorsitzende sowie Abteilungsleiterin Turnen, zur 1. Vorsitzenden sowie als ihre Stellvertreterin Claudia Hill, bisher 2. Schriftführerin, gewählt. Der derzeit fünfköpfige geschäftsführende Vorstand des TV Harheim ist somit ein weiteres Jahr vollzählig besetzt.

Eine weitere Neuerung im erweiterten Vorstand ist die Einführung eines Beisitzers zur Unterstützung. Der Posten konnte sofort durch den Rechtsanwalt Dr. Klaus Meinhardt besetzt werden, der die Wahl gerne annahm. Darüber hinaus wurde Sabine Labisch wiederholt zur Sportwartin gewählt.

Wolfgang Schneider zeigte sich von dem Generationenwechsel im Vorstand hoch erfreut: „Ich bin glücklich, dass wir nach 136 Jahren mit Sina und Claudia starke Frauen als 1 und 2 Vorsitzende gewinnen konnten, die den Verein in eine neue Ära führen werden.“

In einer feierlichen Rede würdigte der Ehrenkassierer und Schneiders langjähriger Weggefährte im Vorstand Thomas van Husen im Namen des Vorstands und aller Mitglieder die Verdienste und das große Engagement von Wolfgang Schneider für den Turnverein. Der TVH verdankt seine rasante Entwicklung der vergangenen Jahre zum großen Teil Schneiders permanentem und weitblickendem Einsatz: von 450 im Jahr 1994 auf derzeit ca. 1.050 Mitglieder und ein stetig wachsendes Sportangebot. Dieser Anstieg war vor allem durch den Bau der vereinseigenen Sporthalle im Jahr 2006 möglich, den Wolfgang Schneider mit starkem persönlichem Aufwand und Risikobereitschaft, hohem Arbeitseinsatz und guten Kontakten gemeinsam mit anderen vorantrieb. Dafür wurde er 2015 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.

Auch Roland Frischkorn, Vorsitzender im Sportkreis Frankfurt, würdigte in seiner Laudation während der Jahreshauptversammlung den vorbildlichen, jahrzehntelangen Einsatz von Wolfgang Schneider und zeichnete ihn "für langjährige, verdienstvolle Vorstandstätigkeit im Verein" mit der Ehrennadel in Bronze mit Ehrenurkunde des Landessportbundes Hessen e.V. aus. Ebenfalls die bronzene Ehrennadel überreichte er Renate Schieweck, Kassiererin, und Sabine Labisch, Sportwartin, für ihre langjährige Vorstandstätigkeit. Frischkorn drückte in diesem Zusammenhang sein Bedauern über den Rücktritt von Schneider aus, der aus seiner Sicht aus dem Turnverein Harheim einen Vorzeige-Verein gamacht habe, den er, Roland Frischkorn, immer gerne als Beispiel für positive Vereinsentwicklung anführe. Umso mehr zeigte er sich erfreut darüber, dass der TVH mit Sina Knaf und Claudia Hill zwei junge Nachfolgerinnen für Wolfgamg Schneider gefunden hat.

 

Vorstand TVH 2018

v.l.n.r.: Claudia Hill (2. Vorsitzende), Sina Knaf (1. Vorsitzende), Sabine Labisch (Sportwartin), Stephan Schneider (1. Schriftführer), Renate Schieweck (Kassiererin)

 

Ehrung durch den Sportkreis Frankfurt

v.l.n.r.: Sabine Labisch, Roland Frischkorn, Renate Schieweck, Wolfgang Schneider

 


Die Boulegruppe des Turnvereins Harheim sucht Verstärkung (weitere Infos hier)

Gesucht werden boulebegeisterte Mitspieler/-innen zur Erweiterung der bestehenden Gruppe.

Bedingungen: mind. 16 Jahre alt und Spaß an Boule 

Treffpunkt ist immer dienstags ab 16 Uhr auf dem Bouleplatz neben der Turnhalle.

Bei Bedarf bieten wir gerne einen Zusatztermin freitags oder am Wochenende an. Boule-Interessenten melden sich bitte unter boule@tv-harheim.de oder schauen dienstags einfach vorbei!

 


Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Turnverein Harheim