skip to content

Die vereinseigene Sporthalle

Nach jahrelangen Planungen, Bestrebungen und großen Mühen wurde am 13.10.2005 von einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Bau einer vereinseigenen Sporthalle beschlossen! Nach der Grundsteinlegung noch im Oktober konnte bereits am 16.12.2005 das Richtfest gefeiert werden. Die offizielle Halleneröffnung fand am 12.05.2006 statt. Der Übungsbetrieb konnte bereits am 02.05. aufgenommen werden.

Durch die neue Zweifeld-Halle mit Gymnastikraum waren wir in der Lage, unser Übungsangebot ab Mai 2006 deutlich zu erweitern. Es werden seitdem mehr Sportarten zu mehr Übungszeiten angeboten.

Auch wenn unsere Sporthalle noch lange nicht Geschichte ist, finden Sie dennoch hier die Geschichte der TVH-Sporthalle.

 

Und was gibt‘s Neues aus der Halle?
 

Dank Ihrer großzügigen Spenden ist es jetzt so weit: Wie bereits angekündigt wurde im November 2010 der neue Trennvorhang installiert. Endlich, endlich, endlich können zwei Angebote parallel in der Halle stattfinden, ohne sich gegenseitig zu stören. Freuen Sie sich: Das wird sich selbstverständlich bald auch im Sportangebot widerspiegeln.
 

Vielen herzlichen Dank!



Helfertreffen
Geräte sortieren, Fenster putzen, Außenanlage gestalten – immer wieder fallen kleinere Arbeiten in der Halle an. Deshalb werden wir auch im nächsten Jahr wieder Hallenhelfertreffen veranstalten und hoffen, viele nette Mitglieder dazu animieren zu können. An vier über das Jahr verteilten Terminen, die wir noch bekannt geben werden, treffen wir uns mit hoffentlich vielen Leuten, die uns ein wenig zur Hand gehen. Denn je mehr wir sind, desto mehr Spaß macht es. Und eine kleine Überraschung wird es auch geben. Wir würden uns freuen, Sie bei einer dieser Gelegenheiten in der Halle zu treffen!

Viele liebe Grüße
Ihr TVH-Vorstand