skip to content

Tanzen

In unterschiedlichen Abteilungen des TVH - Turnen, Fitness Plus und Gesundheitssport - angesiedelt finden sich eine Reihe Tanzangebote. Hier erhalten Sie einen Überblick:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende:

WAS = Werner Ackermann Saal, KR = Kraftraum, BZ = Bezirkssportanlage Harheim

Anmeldung und Information für alle Kurse unter Tel.: 06101 4992030 oder E-Mail: geschaeftsstelle@tv-harheim.de

(Peggy Martin, Geschäftsstelle)

 


Die Tanzangebote im Detail:

 

Showtanzgruppen "Stoppel Hopper", "Sweet Dancers", "Maxi Dancers", "Sunshine Dancers" und "Dancing Stars"

DTB-Dance

Hip Hop & Street Dance

Tanz dich fit

Latin Moves

Stepptanz

 

 

Showtanzgruppen Stoppel-Hopper, Sweet Dancers, Maxi-Dancers, Sunshine-Dancers und Dancing Stars


In der Turn- und Gymnastikabteilung des TVH finden Sie die Showtanzgruppen. Beim spielerischen Ausprobieren und Nachmachen verschiedenster Tanzbewegungen und beim Erlernen altersgerechter Choreographien erfahren die Kinder Freude, Lust, Spannung und Entspannung. Zugleich hat der Tanz vielseitige positive Einflussmöglichkeiten auf motorische, soziale, affektive und kognitive Entwicklungsprozesse der Kleinsten.

Die Showtanzgruppen gibt es in vier Gruppen:

- Stoppel-Hopper (ab fünf Jahren)

- Sweet Dancers (Jg. 2008/09)

- Maxi-Dancers (Fortgeschrittene ab Jg. 2007/08)

- Dancing Stars (Fortgeschrittene ab Jg. 2006/07)

- Sunshine-Dancers (Fortgeschrittene ab Jg. 2005)

 


DTB-Dance

Zur Abteilung Turnen zählt die neue Tanzgruppe DTB-Dance. Beim DTB-Dance wird in einer Gruppe mit mindestens 6 Personen zu verschiedenen Themen und Musik getanzt. Wir kombinieren Stilrichtungen wie Jazz- und Modern- Dance, Elementarer Tanz, Musical-, Lyrical- und Afro Jazz sowie Streetdance (Hip Hop, Rap), um verschiedene Themen tänzerisch darzustellen. Die Choreographie, Kreativität, Schwierigkeiten, Ausdrucksfähigkeit und die technische Ausführung werden später bewertet. Disziplin und Motivation sind das A und O für die Teilnahme an Wettbewerben.

Wenn du zwischen 8 und 14 Jahren bist, Spaß am Tanzen hast und dir vorstellen kannst regelmäßig zu trainieren, um an Wettbewerben teilzunehmen, dann komm vorbei. Tanzerfahrungen sind von Vorteil, aber kein Muss!

Mitzubringen: bequeme, eng anliegende Kleidung, Gymnastikkappen oder Schläppchen, Leggings, Body oder Trikot.
Zeit: Montag, 17:30-18:30 Uhr
Start: 03. September
Ort: Gymnastikraum
Trainerin: Sina Knaf
Zielgruppe: 8-14-jährige

 


 

Hip Hop & Street Dance
Ebenfalls in der Turn- und Gymnastikabteilung angesiedelt sind die zwei Hip Hip & Street Dance Gruppen – ab zehn Jahren und für Fortgeschrittenen Tänzerinnen und Tänzer. Mit viel Rhythmusgefühl trainieren die Tänzer die Koordination des Körpers mit Isolationsbewegungen, Bodyrolls und komplexen Bewegungsabläufen. Die Interpretation von trendiger Hip Hop und R&B Musik werden mit kleinen Breakdance-Einlagen wie z. B. Bodenwellen unterstützt. Spaß und Gruppendynamik werden groß geschrieben, damit wir uns später auch präsentieren können.

 

 

 

 


 

Tanz dich fit

Tanzen macht Spaß, löst Verspannungen und hilft beim Stressabbau. Beim Tanzen werden außerdem Kondition, Körperhaltung und Balance verbessert. Aerobic, Jazz, Hip Hop, Latin, Bollywood – in diesem neuen Angebot des TVH werden Elemente aus verschiedenen Bereichen zu einem Workout verbunden und dadurch die Ausdauer und Bewegungsattraktivität der Teilnehmer gefördert.

Angesprochen werden alle, die Lust auf Bewegung nach launiger Musik verspüren! Spaß und Sport verbinden? Probieren Sie es aus!

 


 

Latin Moves
Jeden Dienstagabend macht die Kursleiterin aus der Aerobic-Stunde eine energiegeladene Latin-Party. Noch nie hat Sport treiben so viel Spaß gemacht! Das Konzept: Zu schnellen und langsamen Rhythmen werden einfache Tanzgrundschritte mit bekannten Aerobic-Bewegungen kombiniert und ganz unbemerkt durch Kräftigungsübungen ergänzt. Bei feuriger Musik aus Salsa, Merengue, Cumbia oder Reggaetón, aber auch Bachata, Rumba oder Chachacha wird der Körper gestrafft und die Kondition verbessert. Man muss für Latin Moves nicht tanzen können und braucht keinen Tanzpartner. Latin Moves sind für jeden geeignet, der Stress und überflüssige Pfunde ohne großen Aufwand einfach „wegtanzen“ möchte.

 


 

Stepptanz

Sind Sie bereit etwas Neues zu entdecken? Sport durch amerikanischen Stepptanz! Man braucht keine Erfahrung und auch keine besonderen Schuhe, nur komfortable Kleidung und ein Paar stabile Schuhe mit Ledersohle. 

Durch rhythmischen Stepptanz trainieren wir Gleichgewicht, Koordination, Flexibilität und auch Konzentration. Kommen Sie und entdecken Sie, wie viel Spaß man haben kann beim Sport mit Stepptanz – unterrichtet von einer in New York ausgebildeten Stepptänzerin.

Dieses Angebot zählt zu den Kursangeboten.